Bildung und Wissenschaft

Die wichtigsten Bildungsjahre im Leben eines Menschen sind die Lebensjahre zwischen drei und sechs. Deshalb müssen wir auch das staatliche Angebot so zuschneiden, dass jedes Kind in diesem Alter nach seinen individuellen Fähigkeiten optimal gefördert wird. Für uns ist Bildung ein Bürgerrecht. Wir stehen deshalb für ein kostenloses Angebot von der Kindertagesstätte bis zum Meisterabschluss.

Aber auch nach dem Berufsabschluss benötigen wir ein qualitativ hochwertiges Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, das kontinuierlich weiterentwickelt werden muss. Für uns Freie Demokraten bedeutet dies eine der wichtigsten Zukunftsinvestitionen in den Standort Rheinland-Pfalz.

Eine wichtige Rolle für die Zukunftschancen unseres Landes spielt die Wissenschaft. Wir stehen für eine Hochschulpolitik, die Rahmenbedingungen für eine größtmögliche Eigenständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Profilbildung der Hochschulen schafft, sodass diese selbständig die Ziele hervorragender Lehre, exzellenter Forschung und effektivem Wissens- und Technologietransfer umsetzen können. Die Freiheit der Forschung ist dabei ein elementares und unverzichtbares Gut.